Profimannschaft
09.10.2017

WETTLAUF MIT DER ZEIT

Die Woche ist kurz beim Halleschen FC. Bereits am Freitag, den 13., geht es zur Sache. Dann ist Sonnenhof-Großaspach zum Flutlichtspiel im ERDGAS Sportpark. Bis dahin bestreiten etliche HFC-Kicker einen Wettlauf mit der Zeit.

Klar ist: Dieses Heimspiel ist enorm wichtig. Und wird extrem viel Kraft kosten. Deshalb brauchen die Saalestädter nur Spieler, die absolut fit, schmerzfrei und hundertprozentig belastbar sind. Genau darin könnte bei dem einen oder anderen das Problem liegen.

Am vergangenen Freitag beim Test in Dresden fehlten mehrere Akteure angeschlagen. Natürlich hoffen die meisten, rechtzeitig zum nächsten Punktspiel ins Mannschaftstraining zurückzukehren und grünes Licht geben zu können. Fabian Baumgärtel, Erik Zenga, Petar Sliskovic und Tobias Schilk hatten bei Dynamo pausieren müssen und ringen um ihr Comeback. Gleiches gilt für Braydon Manu und Marvin Ajani. Fest steht bisher nur, dass Oliver Schnitzler und Hendrik Starostzik gesperrt sind. Die Langzeitverletzten Fabian Franke, Nick Fennell und Benjamin Pintol brauchen noch Zeit. Der HFC wird dennoch eine schlagkräftige Mannschaft an den Start schicken. Eine, die das Heimspiel am Freitag, den 13. unbedingt gewinnen will.

Von: LT / JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 21.10.17, 14:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 13. Spieltag

(Steigerwaldstadion)

Erfurt - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Fr., 13.10.17, 19:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 12. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Großaspach
3 : 0
Infos

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!

Unser Partner: Zoo Halle