Aus Halle | Für Sachsen-Anhalt | In Deutschland

„Jeder Mensch ist es wert, dass man sich um ihn bemüht und ihm hilft, wenn es die Situation erfordert.“


Nachfolgend stellen wir ein durch unseren Halleschen FC ab Oktober 2015 übernommenes Patenschaftsprojekt vor und bitten hier um Unterstützung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.

Das Logo des „Schutzengel für Kinder e. V.“
Das Logo des „Schutzengel für Kinder e. V.“

Worum geht es?


Der Verein „Ein Schutzengel für Kinder e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligte Kinder und Jugendliche vor allem durch personenbezogene Hilfe und zielgerichtete, Talentfördernde und integrative Projekte zu unterstützen.

Der direkte Kontakt zu den Bedürftigen und die enge Vernetzung der Helfer und Projektbeteiligten mit den Kinder und Jugendlichen stehen an vorderster Stelle. Unsere Mitglieder und Unterstützer lernen die Kinder und Jugendlichen oder das konkrete Projekt kennen, sind aktiv eingebunden und DABEI, wenn die Hilfe stattfindet. Dadurch soll nicht nur die Wirkung der Hilfe erlebbar gemacht werden, sondern auch Hemmschwellen und Berührungsängste von Beginn an abgebaut werden oder gar nicht erst entstehen. Der Kontakt miteinander, zwischen Jung und Alt, sozial benachteiligt oder besser gestellt, soll gelebt werden und einen nachhaltigen Erfolg der Maßnahmen positiv unterstützen.

„Gemeinschaft funktioniert nur, wenn wir einander nicht vergessen, sondern aufmerksam auch auf DIE schauen, die dem Tempo des Fortschritts nicht gewachsen sind und aufgrund ihrer sozialen Herkunft, ihrer Lebensumstände oder ihrer körperlichen Beeinträchtigungen nur schwer ihren Platz in der Gesellschaft finden können.“

Osterüberraschung(en) beim „Schutzengel für Kinder e. V.“. Foto: PRIVAT
Osterüberraschung(en) beim „Schutzengel für Kinder e. V.“. Foto: PRIVAT

Der HFC kooperiert gern mit dem „Schutzengel für Kinder e. V.“


Der Ursprung der Vereinsarbeit liegt in der personenbezogenen Hilfe, mit der bedürftigen Kindern und Jugendlichen zunächst konkrete Sachwünsche erfüllt werden: ein Puppenwagen, ein Paar Winterstiefel, ein ferngesteuertes Auto - kleine Sachen, die für die Kinder oft unerreichbar fern waren.

Neben den Wünschen, die der Verein durch Sach- und Geldspenden erfüllen konnte, zeigte sich durch den intensiven Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen, Ihren Betreuern und Begleitern vor allem, dass mangelnde Wahrnehmung, fehlende Anerkennung und Integration in der Öffentlichkeit ebenso wichtige zu lösende Probleme darstellten.

So versucht der „Schutzengel für Kinder e. V.“ immer wieder, die konkreten Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen aufzuspüren und in neue Ziele der Vereinsarbeit zu formulieren. Die Ideen und Projekte, die er unterstützt und fördert, sind so vielseitig wie die Kinder, denen die Förderung gilt. Dabei geben oft ganz kleine Dinge den Anstoß für neue Gedanken, aus der zunächst eine Vision wird, die schließlich ganz konkret Form annimmt.

Keine Hürde, kein bürokratischer und monetärer Aufwand halten die Mitglieder um die erste Vorsitzende Kerstin Sempert (siehe Foto ganz oben) davon ab, energisch an der Verwirklichung dieser Visionen zu arbeiten.

Unser Hallescher FC lädt zu jedem Heimpunktspiel zehn Kinder und zwei Betreuer ein und hofft, damit den vom Verein betreuten Kindern eine kleine „Motivationshilfe“ zu geben. 

Tragen Sie diese Aktion ebenfalls nach draußen zu Freunden, Verwandten und Bekannten und überweisen Sie bitte Ihre persönliche Spende auf das nachfolgend angegebene Spendenkonto!

Das Spendenkonto

Bei der Saalesparkasse wurde eigens für den „Schutzengel für Kinder e. V.“ folgendes Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber:

Ein Schutzengel für Kinder e. V.

IBAN:

DE10 8005 3762 0389 3110 10

SWIFT-BIC:

NOLADE21HAL

Verwendungszweck:

Spende/Ihr Name

Mit den Spendengeldern werden die definierten Ziele des Vereins verwirklicht. Ihre Spende ist steuerlich begünstigt - sie kommt in voller Höhe dem Vereinszweck zugute. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit der Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung).

Wir bitten Sie ganz herzlich um Ihre Geld- oder Sachspende!

Die Seite des „Schutzengel für Kinder e. V.“ im Internet

Klicke einfach auf die Grafik!
Zur Internetseite des „Schutzengel für Kinder e. V.“

Auf seiner Internetseite informiert der „Schutzengel für Kinder e. V.“ umfangreich über seine sozialen Aktivitäten und Projekte. Ein Spendenaufruf vervollständigt die Seite ebenso, wie ein Aufnahmeantrag als PDF-Formular.

Zur Homepage geht es ganz einfach durch einen Klick auf den unten angefügten Link oder auf die obenstehende Grafik!

Die Facebook-Seite des „Schutzengel für Kinder e. V.“

Klicke einfach auf die Grafik!
Zur Facebook-Seite des Schutzengel für Kinder e. V.

Aber auch ganz modern bei Facebook kann man etwas über den „Schutzengel für Kinder e. V.“ sowie von seinen bereits rund 110 Freunden erfahren und gern auch eine Nachricht hinterlassen.

Zur Facebook-Seite des „Schutzengel für Kinder e. V.“ geht es ebenfalls ganz einfach durch einen Klick auf den unten angefügten Link oder auf die nebenstehende Grafik.

Bitte schaut dort immer wieder mal vorbei und drückt auf den Button: „GEFÄLLT MIR“!

Anmerkung: Alle in dieser Rubrik verwendeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren und Verwenden in jeglicher Form bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des „Schutzengel für Kinder e. V.“ in Schriftform. Dem Halleschen FC e. V. liegt diese Genehmigung vor.
 

Rund um das soziale Engagement des HFC

HFC sozial
09.08.2017

SELFI-ALARM AM MARKTPLATZ

Gefühlte 2000 Selfis, unzählige Unterschriften und erstaunlich viele verkaufte Enten für einen guten Zweck: Das war das Resümee der gemeinsa

... mehr!
HFC sozial
02.05.2017

FREIKARTEN STATT DEMO

Der Hallesche FC hielt am Maifeiertag Hof. In der Linie 6 der kommunalen Straßenbahn. Freikarten statt Demonstration unter dem städtischen M

... mehr!
HFC sozial
21.03.2017

HANDFESTE HILFE

Der Arbeitseinsatz am Dienstag artete letztlich in Teamwork und körperliche Anstrengung mit Schwitzgefahr aus. Fabian Franke, Stefan Kleineh

... mehr!
HFC sozial
11.11.2016

SCHÜLERFREUDE ÜBER FREIKARTEN

Vor wenigen Wochen hießen die jungen Schüler der 6. Klasse der Kooperativen Gesamtschule Humboldt noch HFC-Kicker Florian Brügmann in ihrem

... mehr!
HFC sozial
08.11.2016

HFC-PROFIS IM AOK-EINSATZ

Martin Röser und Fabian Franke sind zum Glück kerngesund. Trotzdem waren die beiden HFC-Profis am Dienstag nach dem Vormittagstraining bei d

... mehr!
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

HFC Sozial

Sonder-beauftragte

Fanbeauftragte

Andreas Wolf
T (0176) 24 22 80 19
E-Mail
Peter Patan
T (0178) 211 61 95
E-Mail

Behindertenfan-beauftragter

Werner Grabaum
E-Mail

Organisator der
HFC-Fanbusse

Jürgen Böhm
E-Mail

Unser Partner: Zoo Halle

HFC-Fussballschule

HFC-Fußballschule

Deine kostenfreie HFC-App!

Zu den HFC-Apps

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!